fbpx

Als Hochzeitsfotograf in Enns im Schloss EnnseggSchloss Ennsegg, Enns, Oberösterreich

Eine kleine Standesamtliche Hochzeit im Schloss Ennsegg!

Es bereitet mir eine besondere Freude, ein Pärchen von Beginn ihrer Geschichte begleiten zu dürfen und ihre wichtigsten Momente im Leben als Hochzeitsfotograf festzuhalten. Man lernt das Paar richtig kennen und sieht wie besonders das Funkeln zwischen den Beiden ist und wie sehr sie in ihrer Liebe wachsen. Einfach nur wundervoll!
Das ist einer der Gründe warum ich meine Arbeit liebe! Diese einmaligen, aussagekräftigen Augenblicke machen mich stolz!

Ich durfte dieses Pärchen, Ioana und Nicu, nun schon zum zweiten Mal fotografieren und einen weiteren wichtigen Abschnitt in ihrem Leben festhalten. Das erste Mal durfte ich als versteckter Fotograf ihre Verlobung fotografieren.

Dieses Mal ging es ins Schloss Ennsegg, zu ihrer standesamtlichen Hochzeit. Ich hatte bis dahin noch nicht die Möglichkeit in diesem Schloss zu fotografieren, muss aber sagen, dass es ein sehr schöner Ort ist und für einen Hochzeitsfotografen ein Hingucker ist.
Das Wetter war super, die Stimmung genauso – was will man mehr? Für die Hochzeitsbilder am späten Nachmittag, ging es für mich und das Pärchen zum Bergschlößl nach Linz und dann auch noch kurz in die Innenstadt.
Da ich die Beiden schon einmal vor der Linse hatte, war es sehr leicht natürliche Aufnahmen (diese sind mir sehr wichtig) gemeinsam zu kreieren.

Gut einen Monat später durfte ich den wohl besten Tag im Leben der Beiden miterleben – ihre kirchliche Trauung. Da ich dieses Mal nicht als Fotograf unterwegs war, konnte ich es gemütlich als Gast genießen.

Ich wünsche euch, Nicu und Ioana, weiterhin alles Gute und wer weiß, vielleicht sehen wir uns noch einmal vor der Kamera!

 Das Schloss Ennsegg ist ein besonderer Ort für eure Hochzeit. 

Die Fotosession fand im Garten des Barockes Bergschlößl Linz und in der Linzert Innenstadt statt. 

*

%d Bloggern gefällt das: